MishkiYaku & Umwelt

Unser Kaffee und die SDGs

Die Sustainable Development Goals sind siebzehn Ziele, die von den Vereinten Nationen (UN) festgelegt wurden. Sie sollen von jedem und für jeden umgesetzt werden. Sie sind ein Aufruf zum Handeln auch für MishkiYaku. Wir bauen Partnerschaften auf lokaler Ebene auf, um unseren Beitrag zum Erreichen dieser Ziele zu leisten.

Beitrag zur Verringerung der Armut durch direkten Handel mit unseren Kaffeeproduzenten, faire Bezahlung und Steigerung ihrer Rentabilität

Erreichung von Ernährungssicherheit und Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft mit dem Ziel, den Hunger zu beseitigen

Unterstützung bei der Schaffung solider Existenzgrundlagen, die zu einer besseren Qualität der Bildung für Kinder führen

Förderung einer nachhaltigen Produktion, die den Umgang mit Wasser für den Verbrauch verbessert

Investitionen in ländliche Gemeinden zur Förderung des Wirtschaftswachstums

Zusammenarbeit mit Produzenten zur Förderung des Abbaus von Ungleichheiten

Der Beitrag zur Schaffung eines nachhaltigen Kaffeesektors hängt von unserer Fähigkeit ab, ein Gleichgewicht zwischen verantwortungsvollem Konsum und verantwortungsvoller Produktion herzustellen.

Förderung von Bildung und nachhaltigen Praktiken, um Landwirte bei der Anpassung an den Klimawandel und seine künftigen Auswirkungen zu unterstützen

Förderung der Erhaltung des Lebens auf dem Land durch Bildung und Ausbildung

Unser Kaffee- und CO2-Fußabdruck

Unser Ziel ist es, unsere Produkte kontinuierlich CO2- und umweltfreundlicher zu machen, andere nachhaltige und soziale Projekte zu unterstützen und das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu schärfen. Wir achten darauf, Umweltverträglichkeit auf jeder Stufe der Wertschöpfungskette zu garantieren.

Die Anbaubedingungen sind entscheidend für das Aroma und den Geschmack eines hervorragenden Kaffees. Weiterhin spielen die richtige Lagerung und die Verpackung eine sehr wichtige Rolle. Unser ecuadorianischer Kaffee wird hier in Berlin geröstet und verpackt. Wir verkaufen unseren Kaffee in ganzen Bohnen, so dass er sein Aroma und seinen Geschmack länger bewahrt. Wir verwenden spezielle Aromaverpackungen aus zertifizierten, 100% aluminiumfreien und recycelbaren Materialien. Unsere speziellen Beutel sind wiederverschließbar und nachfüllbar. Wir möchten unsere Kunden ermutigen, sie wiederzuverwenden. Zudem sind unsere verwendeten Etiketten aus 100 % recyceltem Papier. Alle Produkte aus unserem Coffeeshop werden in Verpackungen verschickt, die zu mindestens 90 Prozent aus recyceltem Material bestehen. Wir sind dennoch ständig auf der Suche nach noch nachhaltigeren
Verpackungsmöglichkeiten.
Dies trägt zu unserem Ziel bei, die CO2-Emissionen zu senken und die Umwelt zu schützen.

image of label